· 

Schulfußball-Aktionstag auf der Sportschule Schöneck

55 Schönborn Fußballer stürmern die Sportschule Schöneck

 

Auf dem Karlsruher Turmberg wurde am Mittwoch, den 22. Juni so einiges geboten. Knapp 3000 Kinder aus rund 45 Grund- und Förderschulen kamen zum Schulfußball-Aktionstag auf die Sportschule Schöneck in

Karlsruhe Durlach. Unter dem Motto: „Mit Spaß Fußball spielen“ stellte der Badische Fußballverband, die

Sportschule Schöneck und der Vergnügungspark Europa-Park Rust ein buntes Programm im Zeichen des Fußballs zusammen. Pünktlich um 8.30 Uhr fuhren die 55 Kinder aus den Klassen 3a, 3b, und die Kinder der Vorbereitungsklasse mit ihren Lehrern im Bus zur Sportschule Schöneck. Nachdem schnell ein Sammelplatz gefunden wurde, gingen die Kinder auf Entdeckungsreise. Im Stadion der Sportschule Schöneck und in den Sporthallen gab es umfangreiche Fußball-Mitmachangebote, bei der sich die Kinder austoben

konnten. Ob beim „4-gegen-4-Spiel“, bei Street- und Beachsoccerspielen, bei der Geschwindigkeitsmessung von Torschüssen oder an der Torwand - für jeden Geschmack wurde einiges geboten. Dazu kamen

verschiedene Wurf- und Ballspiele, ein Balance-Park, sowie ein Bühnenprogramm mit den Künstlern des Europa-Parks Rust. Getränke und Obst konnten die Kinder jederzeit umsonst von den zahlreichen Ständen abholen. Doch am meisten freuten sich die Kinder bei brütender Hitze über die Wasserspritzanlage. Über Stunden beschäftigten sich unsere Kinder mit den Spielaktionen und erst kurz vor der Abfahrt gegen 13

Uhr waren sie wieder am Sammelplatz zu sehen. Ziemlich müde, aber auch sehr begeistert vom Aktionstag traten wir die Heimreise an. Beim nächsten Aktionstag werden wir mit Sicherheit wieder dabei sein. Ein großes DANKESCHÖN soll an dieser Stelle an unseren Förderverein gehen, der diese Aktion wieder finanziell unterstützt hat.

(Peter Frey)