· 

Eislauftag 2013

Die Schönbornschule begab sich aufs Glatteis

Alle Jahre wieder, starteten auch in diesem Schuljahr die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 9 zum  diesjährigen Eislauftag. Mit 5 Reisebussen und rund 220 Schülerinnen und Schülern ging es am Montag, den 4. Februar um 8 Uhr an der Schönbornschule in Karlsdorf los. Das Ziel der Reise war der Eistreff in Waldbronn, der mit zwei Eislaufbereichen in der Vergangenheit bereits den meisten Kindern viel Freude bereitet hatte.

Gemeinsam konnten groß und klein die Zeit nutzen, um erste Erfahrungen mit einer für viele neuen Sportart zu sammeln, professionelles Können zu zeigen oder einfach gemütlich einige Runden zu drehen. Alle Kinder verhielten sich vorbildlich, so dass der gesamte Vormittag völlig reibungslos ablief.

 

Nach über dreistündigem Schlittschuhvergnügen wurde teilweise erschöpft, aber auch sehr zufrieden und nahezu verletzungsfrei gegen 12 Uhr die Heimreise angetreten.

(Peter Frey)