· 

Die fitteste Klasse

Schönbornschule voll aktiv

Am 24.September 2012 führten wir unsere diesjährigen Sommerbundesjugendspiele (Leichtathletik) durch. Alle Grundschulklassen, Werkrealschulklassen bis zur 7.Klasse und freiwillige Schüler und Schülerinnen der 8. und 9.Klassen absolvierten im Laufe des Vormittags die verschiedenen leichtathletischen  Disziplinen Sprint, Weitsprung, Ballweitwurf und Langstrecke. Für die drei ersten Klassen hat Frau Loewen-Hellriegel  verschiedene Stationen aus dem Bereich der Spielleichtathletik angeboten. Die Grundschulklassen  wurden von unseren Werkrealschülern begleitet, die auch als Helfer  an den Übungsstationen eingeteilt waren.

Am 27.11.2012 wurden die erfolgreichsten Sportler und Sportlerinnen für ihre  vollbrachten Leistungen geehrt. Unsere Schulleiterin Frau Freimuth und die Schülersprecherin Fabienne konnten an folgende Schüler und Schülerinnen Urkunden und Medaillen ausgeben.

Grundschule Mädchen
Annika Saßmann (3a/Bronze), Larissa Baldi (4b/Silber), Lara Hacine (4b/Gold)

Grundschule Jungen 
Fabio Schnurr (2a/Bronze), Silas Marx (4b/Silber), Elias Raupp (3a/Gold)

Werkrealschule Mädchen
Jessica Crone (6/Bronze), Celine Schlindwein (9a/Silber), Emily Hofheinz (7b/Gold)

Werkrealschule Jungen
Julian Großmann (7b/Bronze), Kaan Ünsal (9b/Silber), Sebastian Kohl (9a/Gold)

Außerdem wurde noch die fitteste Klasse der Schönbornschule mit einem Wanderpokal belohnt. Diesen Pokal erhielt unter tosendem Beifall die Klasse 3a, die sich knapp vor der Werkrealschulklasse 6 durchsetzen konnte. Herzlichen Glückwunsch!!!

Die Sportlehrer der Schönbornschule hoffen, dass durch solche Ehrungen noch mehr Trainingsmotivation bei unseren Schülern und Schülerinnen aufkommt und im kommenden Schuljahr noch bessere Leistungen abgerufen werden können. Diese sind dann auch in der neuen „Schulrekordtafel“ im Schulhaus nachzulesen.

(Peter Frey)